Kultur-Check: Haben Sie eine kundenzentrierte Unternehmenskultur?

Klicken Sie für die Antworten einfach auf „Ja“ oder „Nein“. Jedes „Nein“ sollte ein Anlass sein, mit uns über Ihre Chancen zu sprechen. Sie können auf Wunsch Ihre Antworten auch direkt an uns schicken. Wir nehmen gern mit Ihnen Kontakt auf und führen ein unverbindliches Erstgespräch.

1.Sind relevante Anwender des Systems von Anfang an in das Projekt eingebunden?

2.Haben die relevanten Anwender Einfluss auf die CRM-Strategie und die Prozesse?

3. Gibt es eine CRM-Strategie, die seitens Vertrieb, Marketing und Service als Grundlage für die CRM-Gestaltung im Unternehmen aufgestellt wurde?

4.Sind alle Mitarbeiter im Unternehmen mit dieser CRM-Ausrichtung vertraut?

5. Gibt es Kundenprofile und Customer Journeys, die die Grundlage für die CRM-Strategie und -Prozesse sind?

6. Führen Kundenkommentare und -empfehlungen, beispielsweise in sozialen Medien zu Veränderungen in Vertrieb, Marketing und Service?

7. Gibt es begleitend zum CRM-Projekt ein Change Management Projekt, um das Denken und Handeln der Mitarbeiter auf den Kunden auszurichten?

8. Werden bei der Einführung digitaler Prozesse und Systeme alle Mitarbeiter so geschult, dass sie diese auch verstehen und im Alltag anwenden können?

9. Sind die CRM-Prozesse und Systeme flexibel und können auf neue Personas und Customer Journeys leicht angepasst werden?

10. Werden die Mitarbeiter ermutigt, Ideen und Innovationen einzubringen, um das Kundenmanagement erfolgreicher zu machen?

Sind Sie damit einverstanden, dass wir Ihre Antworten und Ihre Kontaktdaten an curexus weiterleiten? Diese kommen dann mit einem unverbindlichen Informationsgespräch auf Sie zu.

Informationen an curexus senden:






Weitere Anmerkungen, wie Besonderheiten des Unternehmens oder spezielle Wünsche können Sie gern hier vermerken:

Wir speichern Ihre Antworten im Check ausschließlich zum Zweck des fachlichen Beratung. Bitte beachten Sie die Hinweise in unserer Datenschutzerklärung zur Online-Kontaktaufnahme.